OBENHAUS Steueranwalt - der Betriebsprüfung- Anwalt

Wir helfen Unternehmern, in Steuerprüfungen die Oberhand zu behalten oder zurück zu gewinnen.

Interdisziplinär

Wir beraten und vertreten Mandanten in Betriebsprüfungen der Finanzämter, des Zolls und der Finanzkontrolle Schwarzarbeit. Sie erhalten die volle Kompetenz als Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater sowie Strafverteidiger, damit Sie in der Prüfung die Oberhand behalten oder zurückgewinnen und sich so vor teuren Steuernachzahlungen schützen.

Ausgezeichnet

Das Handelsblatt hat die Top-Steuerberater gekürt  – und OBENHAUS Steueranwalt Hamburg ist, wie bereits in 2018, 2019, 2020, 2021 und 2023 auch 2024 wieder mit dabei.
Rechtsanwalt Obenhaus ist überdies Fachautor von zahlreichen Fachbeiträgen zum Steuerrecht, zum Strafrecht sowie Mitautor eines Kommentars zum Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz und eines Kommentars zum Internatioanlen Steuerrecht.

International

Rechtsanwalt Obenhaus ist mit Kanzleien in Hamburg und Zürich für Sie da. Er ist als Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater in Deutschland zugelassen sowie in die Anwaltsliste des Kantons Zürich eingetragen.

Steuerliche Betriebsprüfung

Steuer-Schätzung / Hinzuschätzung

Kasse und Kassenbuchführung

Lohn-Betriebsprüfung

Schwarzarbeit & illegale Beschäftigung

Zollprüfung

Tax Compliance

Deutsch-Schweizer Recht- & Steuersachen*

* Leistungen in diesen Rechtsgebieten erbringt OBENHAUS Steueranwalt GmbH in Zürich (Schweiz), eine organisatorisch eigenständige Kanzlei. OBENHAUS Steueranwalt Hamburg ist in diese Leistungen nicht eingebunden.

Leistungen von OBENHAUS Steueranwalt Hamburg

So können wir Ihnen als Fachanwalt für Steuerrecht helfen:

Beratung

Wir beraten Sie kompetent mit jahrelanger Praxiserfahrung zu unseren Tätigkeitsschwerpunten, etwa wie Sie sich auf Betriebsprüfungen vorbereiten, Verfahrensdokumentationen erstellen, wie Sie mit Tax Compliance Ihre steuerliche Haftungsrisiken und Strafbarkeit wegen Steuerhinterziehung oder Schwarzarbeit minimieren.

Vertretung vor Behörden

Wir vertreten Sie gegenüber den Finanzämtern bei Betriebsprüfungen und Steuer-Nachschauen, bei Schätzungen.

Wir vertreten Sie bei Zollprüfungen sowie bei Lohn-Betriebsprüfungen und Schwarzarbeitsprüfungen gegenüber dem Zoll und der Rentenversicherung

Prozessvertretung

Rechtsanwalt Obenhaus vertritt Sie vor den Finanzgerichten und in Nichtzulassungsbeschwerden sowie Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof, vor den Sozialgerichten und hilft Ihnen, vor den ordentlichen Gerichten Ansprüche gegen Steuerberater durchzusetzen.

Compliance-Beauftragter

Spätestens seitdem sich die Finanzverwaltung dahingehend geäussert hat, dass ein Tax-Compliance-Management-System Strafbarkeitsrisiken mindern kann, ist dieses für Unternehmen jeder Grösse ein Thema. Wir beraten Sie dazu, welche Tax Compliance in Ihrem Unternehmen erforderlich ist und setzen die notwendigen Massnahmen um.

Wir können als externer Compliance-Beauftragter im Rahmen eines Tax-Compliance-Management-Systems für Sie tätig werden.

Schulungen & Seminare

Wir führen mit Ihren Mitarbeitern Schulungen & Seminare zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten durch, etwa zu Kassenbuchführungen, Tax Compliance und Verfahrensdokumentationen, und dazu wie man in Ihrem Betrieb steuerliche Haftungsrisiken und Strafbarkeit wegen Steuerhinterziehung oder Schwarzarbeit vermeidet.

Strafverteidigung

Als Strafverteidiger haben wir mit jahrelange Erfahrung in Strafprozessen besonders wegen Steuerhinterziehung, Beitragsvorenthaltung, Betrug und Insolvenzverschleppung. Bei Strafsachen, die steuerliche und/oder buchhalterische Expertise erfordern, stehen wir Ihnen als Strafverteidiger zur Seite und helfen Ihnen umfassend, also im Strafverfahren ebenso wie in einhergehenden Besteuerungsverfahren oder Verfahren wegen Sozialversicherungsbeiträgen.

Lassen Sie sich von uns mit BAFA-Förderung beraten

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle - Logo

OBENHAUS Steueranwalt ist als Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Beratungsunternehmen gelistet, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung zu beraten. Das BAFA trägt in dem Fall einen Teil der Kosten.

Rechtsanwalt und Steuerberater Nils Obenhaus

Nils Obenhaus

Rechtsanwalt und Steuerberater

Sie brauchen die Hilfe eines Rechtsanwalt für Steuerrecht? Wir sind deutschlandweit und schweizweit tätig.

Dann scheuen Sie sich nicht und rufen uns an. Wenn‘ schnell gehen soll, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mit dem Senden der E-Mail oder einem Anruf bei uns willigen Sie in die Verarbeitung der damit an uns übermittelten personenbezogenen Daten ein. Diese verwenden wir ausschliesslich dazu, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Der Blog von OBENHAUS Steueranwalt Hamburg

Hilfreiches und Wissenswertes zu Betriebsprüfung, Schätzung, Kasse, Zoll, Steuerstrafrecht und weiteren steuerlichen Themen

Der Praktiker-Kommentar rund um das Thema
Schwarzarbeit & illegale Beschäftigung

Obenhaus, / Brügge / Herden / Schönhöft, Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz

Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz: SchwarzArbG: Ein Kommentar von Nils Obenhaus.

Das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz richtet sich in seinem Anwendungsbereich vorrangig an die Behörden der Zollverwaltung und die denen zur Zusammenarbeit verpflichteten Institutionen, wie den Finanzbehörden, Bundesagentur für Arbeit, Bundesnetzagentur, Sozialträger und -ämter, Bundesamt für Güterverkehr, Arbeitschutzbehörde, Polizei sowie Staatsanwaltschaften.

Dabei räumt das Gesetz den Zollbehörden weitgehende Befugnisse in der Verfolgung, Ahndung und Bekämpfung von Schwarzarbeit ein, die in der Praxis geeignet sind, Gewerbetreibende und deren Betriebe in Bedrängnis zu bringen.

Die Kommentierung zeigt besonders die Berührungspunkte zum Arbeits- und Steuerrecht sowie zum Sozial- und Strafrecht auf, wobei die Schwerpunkte der Kommentierung auf dem Verfahrensrecht und dort besonders der Abgrenzung zwischen Prüfungshandeln und Ordnungswidrigkeitenverfahren, sowie der Unterrichtung und Zusammenarbeit mit anderen Behörden liegen.

Ergänzend finden sich Praxishilfen für den beratenden Anwalt oder Steuerberater.

In einem Anhang finden sich Verwaltungsanweisungen, wie z.B. der Bußgeldkatalog und ein ABC von Berufsgruppen zur Abgrenzung zwischen abhängiger Beschäftigung und selbständiger Tätigkeit, die dem Praktiker eine schnelle Übersicht verschafft.

Vorteile auf einen Blick

  • keine vergleichbare Gesamtdarstellung am Markt
  • Zusammenstellung diverser, z.T. nicht leicht auffindbarer Arbeitsmaterialien
  • Querschnittskommentierung zum einschlägigen Arbeits-, Steuer-, Sozial- und Strafrecht
Zu den Autoren

Die Autoren sind ausgewiesene Experten des Arbeits- und Steuerrechts und beraten speziell auf dem Gebiet des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes.

Sie brauchen Hilfe in einer Betriebsprüfung? Dann rufen Sie uns an! Oder schreiben uns, wenn’s schnell gehen soll.

Senden Sie uns per E-Mail die Schreiben vom Finanzamt oder Zoll und erhalten Sie schnell eine erste Einschätzung Ihres Falles. Wir helfen Ihnen sehr gern!