Blick auf die Kanzlei von OBENHAUS Anwaltsjkanzlei für Steuerrecht in Hamburg, Grindelallee 1

Impressum

Impressum

Verantwortlicher

Nils Obenhaus LL.M. Taxation
Rechtsanwalt . Fachanwalt für Steuerrecht . Steuerberater

Grindelallee 1
DE-20146 Hamburg

T. +49 . 40 . 49.20.93.43

 

 

Berufsrechtliche Regelungen

Zulassung

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Beim Obergericht Zürich ist die Tätigkeit als EU-Anwalt in der Liste nach Art. 28 BGFA registriert.

Aufsichtsbehörden sind:

  • Hanseatische Rechtsanwaltskammer in Hamburg
  • Obergericht Zürich

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte

Die Regelungen können auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden

Zulassung

Die gesetzlichen Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Aufsichtsbehörde ist:

  • Steuerberaterkammer Hamburg

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater

Diese Regelungen können auf der Internetseite der Bundessteuerkammer www.bstbk.de eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht für Rechtsanwälte bei der Allianz Versicherungs-AG, Grosser Burstah 3, 20457 Hamburg. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht für Steuerberater bei der Allianz Versicherungs-AG, Grosser Burstah 3, 20457 Hamburg. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG) und §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).

weitere Hinweise

Deutsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID):

DE263032382

 

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de).

Weitersagen, bitte: